Highlights

Hier findest du unsere beliebtesten Highlights der Seychellen. Am Ende entscheiden wir aber - unter Berücksichtung der Erfahrungen des Skippers und des Wetters - gemeinsam als Crew, welche Ecken wir ansteuern.

Mahé

Willkommen im Paradies

Die Küste von Mahé bietet eine traumhafte Kulisse mit zahlreichen Buchten und Stränden. Vor der Insel erwarten uns tolle Bade- und Schnorchelspots, in denen teilweise sogar Mantas oder Walhaie gesichtet werden. Auch Haie zählen in den Seychellen gelegentlich zu den Bewohnern der Riffe, doch sind die vorkommenden Arten für den Menschen ungefährlich. Die lokale Küche probieren wir am besten in einem der kleinen Bistros in der Hauptstadt Victoria, die landestypische Spezialitäten anbieten wie z. B. aromatisches Curry, Korosol-Eis oder Papay tournèe.
La Digue

Auf Entdeckungstour mit dem Rad

Mit geliehenen Fahrrädern erkunden wir die autofreie Insel La Digue. Hinter farbenfrohen Dörfern erreichen wir den weltberühmten Strand "Anse Source d’Argent”, wo verwinkelte Spazierwege zwischen den markanten Felsen verlaufen. Wer sich dieses Stückchen Erde mal aus der Vogelperspektive anschauen möchte, der kann unterwegs auch einen Hubschrauberrundflug über die Insel buchen (gegen Aufpreis).
Curieuse

Riesenschildkröten besuchen

Ein besonderes Highlight ist die Insel Curieuse. Wir ankern hier direkt vor einem einsamen Strand mit einer Aufzuchtstation für Riesenschildkröten (ja, hier gibt es auch Schildkrötenbabys). Nachdem wir die freundlichen Tiere ausgiebig bestaunt und sie genug Bananen aus unseren Händen geschnappt haben, können wir einfach am Strand relaxen, eine Runde Beachvolleyball mit den Einheimischen spielen und dabei leckeres BBQ essen.
Ile St. Pierre

Wie aus dem Katalog

Seychellen-Kulisse pur bietet St. Pierre - bekanntes Postkartenmotiv mit abgerundeten Steinen, kleinem Sandstrand und Schatten spendenden Palmen. Hier können wir einen ausgiebigen Badestopp einlegen und uns einen Mittagssnack zubereiten, während in der Luft über uns weiße Tropenvögel ihre Bahnen drehen.
Ile Cocos

Bunte Unterwasserwelt

Hier kommen alle Schnorchelfans voll auf ihre Kosten, denn unter Wasser warten zahlreiche bunte Fische in einer großen Artenvielfalt auf uns. Sogar größere Meeresbewohner wie Rochen gibt es hier zu entdecken. Wer lieber an Land geht kann beim Klettern über die Felsen die Insel erkunden.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.