#INSELHOPPING
#STRANDPARADIES

Grenadinen

Abenteuer in der Karibik

Segeln in den Grenadinen

Beim 2-wöchigen Segeltörn in der Karibik genießt du die tropische Wärme und Natur der Grenadinen und kannst dank kurzer Distanzen zwischen den Inseln die entspannte Atmosphäre ausgiebig genießen. An Bord eines komfortablen Katamarans segelst du mit deiner Crew zu den schönsten Stränden, erkundest eine schillernde Unterwasserwelt und spazierst durch farbenfrohe Städtchen. 

Unsere Highlights

Der Begriff “Traumstrand” muss auf den Grenadinen entstanden sein: Die vom Tourismus weitgehend unberührten Inseln bieten palmengesäumte Strände mit feinstem Sand. Das Highlight sind auf jeden Fall die Tobago Cays. Das hufeisenförmige Korallenriff “Horse Shoe Reef” schützt die kleinen Inseln vor den Wellen und lässt eine verblüffende Landschaft aus seichtem Wasser, weißen Stränden und bunter Unterwasserwelt entstehen.

Törncharakter

Wir segeln etwa 3-6 Stunden am Tag und legen insgesamt ca. 220 Seemeilen zurück.

Wenig Wind
Viel Wind
Buchten
Häfen
Selbst Kochen
Restaurant

Dieses Revier macht einfach glücklich

Die Bewohner der karibischen Inseln sind weltweit bekannt für ihr lebensfrohes Gemüt. Woher diese Art kommt wird einem bei einer Segeltour durch die kleinen paradiesischen Inseln schnell klar: dieser Teil der Welt ist zum Entspannen gemacht! So ist es gar kein Problem den ganzen Tag an feinsandigen Traumstränden wie der Salt Whistle Bay zu verbringen und sich dabei frische Kokosnüsse schmecken zu lassen. Abends bekommen wir von den meisten Ankerplätzen aus einen nahezu perfekten Sonnenuntergang geboten.

Doch auch abseits verlassener Inseln ist überall die karibische Lebenslust zu spüren. Seien es kleine Fischerboote, die wie aus dem nichts neben einem stehen und frischen Fisch anpreisen oder die kleinen Städtchen, in denen die Bewohner ein breites Grinsen im Gesicht tragen - hier wird das Leben locker angegangen!

Ein besonderes Highlight in diesem Revier sind die sogenannten Passat-Winde, das heißt wir haben jeden Tag beständige Winde, die perfekt zum Segeln geeignet sind. Zusätzlich sind wir durch die Inseln und Korallenriffe vor hohem Seegang geschützt. Fazit: Perfektes Segel-Feeling und trotzdem super entspannter Törn-Charakter. Für Unterwasser-Fans bieten sich zahlreiche Spots an, an denen man nicht selten Schildkröten, Rochen oder Riffhaie bestaunen kann. Durch das glasklare Wasser kannst du auch die entferntesten bunten Korallen beobachten, während du relaxt durchs Wasser treibst.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.