Sail & Yoga Törns

Du suchst die pure Entspannung und möchtest deine Akkus mal wieder richtig aufladen? Genau dafür haben wir  "Sail & Yoga" ins Leben gerufen.

Wer ist dabei?

Als Crew entspannen

Grundsätzlich gilt: Jeder kann mitsegeln! Es ist weder Segel- noch Yoga-Erfahrung nötig, was stets zu einem interessanten Mix aus Neulingen und Fortgeschrittenen führt. Da Entspannung im Fokus stehen soll, finden unsere "Sail & Yoga"-Törns in kleinen Gruppen von maximal acht Teilnehmern statt. Zusätzlich befindet sich noch ein/e Yogalehrer/in und ein/e Skipper/in an Bord.
Tief einatmen...

Yoga-Stil und Übungsniveau

Während des gesamten Törns widmen wir uns dem Hatha-Yoga, ein Stil mit ausgewogener Mischung aus leichten Entspannungsübungen und fordernden Asanas. So ist es egal, ob du blutiger Anfänger oder fortgeschrittener Yogi bist, denn hier finden alle Herausforderungen auf ihrem Niveau. Für die Asana-Sessions geht es entweder in den frühen Morgen- oder Abendstunden per Beiboot zum Strand oder wir führen unsere Sessions direkt auf der Yacht durch.
Abseits der Yogamatte

Geselliges Crewleben

Auf der Yacht bist nur nicht nur Yogi, sondern auch Teil einer Crew. So übernimmst du auch Aufgaben wie Einkaufen und Saubermachen oder bereitest gemeinsam mit deinen Mitseglern das Essen zu. Auch beim Segel hissen kannst du aktiv mitmachen - aber natürlich nur wenn du gerade kein Sonnenbad hältst. Die meiste Zeit kann dein Skipper die Yacht alleine führen, aber bei gelegentlichen Segel-Manövern ist Teamarbeit gefragt.

Wichtige Fragen zum Yoga

Dein Skipper kennt die schönsten Yoga-Spots der Reviere, passt die Route aber auch gerne an euren individuellen Wünschen an. So finden wir immer die perfekte Kulisse, um früh morgens mit den ersten Sonnenstrahlen an Deck die meditative Stille zu genießen oder den Tag abends mit eine tiefgehende Yoga-Session in einer ruhig Bucht ausklingen zu lassen.

Wichtige Fragen zum Yoga

Yogaspots

Dein Skipper kennt die schönsten Yoga-Spots der Reviere, passt die Route aber auch gerne an euren individuellen Wünschen an. So finden wir immer die perfekte Kulisse, um früh morgens mit den ersten Sonnenstrahlen an Deck die meditative Stille zu genießen oder den Tag abends mit eine tiefgehende Yoga-Session in einer ruhig Bucht ausklingen zu lassen.

Finde dein Traumrevier

Jetzt musst du dich nur noch Entscheiden, ob es dich eher nach Spanien oder nach Italien zieht - Entspannt wird überall!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.