Join The Crew vs. Lime Ways

Was passt besser zu mir?

Das Grundkonzept von Join The Crew und Lime Ways, die Werte und das Team dahinter sind gleich: Unsere Mitsegler sind aufgeschlossen, unkompliziert und freuen sich auf ein aktives Bordleben. Sie suchen die Vielfalt aus naturbelassenen Buchten und lebhaften Häfen, spannender Segelaction und entspanntem Sonne tanken - und natürlich eine geile Zeit mit der Crew. Selbstverständlich immer mit neuen Yachten und einer perfekten Orga.

Da die Teilnehmer bei Lime Ways im Schnitt jedoch 10 Jahre älter als bei Join The Crew sind und daher oft an einem anderen Punkt im Leben (Job, Familie etc.) stehen, ergeben sich auch kleine Unterschiede in den beiden Marken. . Natürlich ist jede Crew ist anders, was Abenteuerlust, Feierlaune oder kulinarisches Interesse (und vieles mehr) angeht, trotzdem können wir aufgrund unserer Erfahrungen ein Tendenz bzgl. der Art unserer Mitsegler und ihrer Erwartungshaltung an unsere Segeltörns ausmache.

Die Mitsegler

Der aufgeschlossene und entspannte Spirit ist den Teilnehmern beider Marken gleich (sonst würde man ja eher anderen Urlaub buchen). Wir gehen alle liebevoll mit Menschen und Natur um und sind flexibel und unkompliziert.

Die Teilnehmer von Lime Ways sind im Schnitt 10 Jahre älter als bei JTC und im Schnitt mit ebenso vielen Jahren Arbeitserfahrung mehr auf dem Buckel. Das führt wohl dazu, dass sie eher nach Entspannung suchen, während bei JTC die Parties etwas lauter werden. Aber letztendlich ist jede Crew anders und es gab schon Lime-Crews, die.…. ah, lass dich einfach überraschen :)


Altersdurchschnitt der Teilnehmer


Join The Crew

Lime Ways

Alter

Ende 20

Ende 30

Frauen / Männer

durchschn. 50/50

Singles

ca. 70 %

Lebensetappe

Young Professionals und Studenten

Fest im Berufsleben

Erwartung an Urlaub

Abenteuer und Aufregung

Entspannung und besondere Momente

Konzept

Für JTC und Lime Ways ist das Grundprinzip, dass die ganze Crew sich an allen Aufgaben an Bord beteiligt. Das schweißt die Gruppe Gleichgesinnter wie von selbst zusammen. Für Mitsegler die sich noch mehr von einem Segeltörn wünschen, gibt es z.B.Sail & Kite oder Yoga bei Lime Ways oder Ausbildung, bzw. Specials bei Join The Crew.


Join The Crew

Lime Ways

Mitmachen

muss: Kochen, Putzen, Einkaufen

kann: mitsegeln

Arten der Segeltörns

Abenteuer, Flottille, Übersee, Meilen, Ausbildung, Specials

Aktiv, Sail & Kite, Meilen, Sail & Yoga, Family

Anfänger geeignet

ja

Skipper

In Flottillen Mix aus Seewölfen und weniger Erfahrenen

Seewölfe

Mitarbeiter

Gleiches, leidenschaftliches, junges Team

Verlauf des Segeltörns

Bei JTC und Lime Ways streben wir einen harmonischen Mix zwischen Natur und Kultur, Buchten und Häfen, Entspannung und Gruppenaktivitäten an. Bei JTC gibt es mehr Flottillen (wenn mehrere Boote zusammen segeln) und dadurch kommen große Parties leichter zustande. Bei Lime Ways wird die Zeit etwas individueller gestaltet, aber die gemeinsame Zeit beim Segeln, Kochen oder Sightseeing bleibt am wichtigsten.

Man isst bei Lime Ways tendenziell ein wenig häufiger in Restaurants, aber in einer schönen Bucht vor Anker mit der Crew zusammen kochen gehört bei Beiden zum Standardprogramm. Meistens wählen die Crews beider Marken ähnlichen Standard von Restaurants, bei Lime Ways kann auch mal ein gehobenes Lokal dazwischen kommen (wenn wir von früheren Crews wissen, dass es sich lohnt).


Join The Crew

Lime Ways

Anzahl der Yachten die zusammen segeln

1 - 6

1

Route

flexibel je nach Anzahl der Boote

flexibel

Feiern

moderat bis viel

moderat

Privatsphäre

Gruppe im Fokus

Gruppe / individuell

Restaurantbesuche

ca. 2 pro Woche

ca. 3 pro Woche

Restaurant-Niveau

mittel

mittel, selten gehoben

Sightseeing

Highlights jedes Reviers aus 11 Jahren Erfahrung Sightseeing steht nicht im Fokus

Yachten

Bei JTC und Lime Ways setzen wir ausschließlich neuere oder ganz neue Yachten von renommierten Charterfirmen ein. Der größte Unterschied ist, dass der Skipper bei Lime Ways immer einen Kabinenplatz (meistens in einer separaten Skipperkabine) hat, während bei Join The Crew dies nur bei Katamaranen der Fall ist (hauptsächlich auf Wintertörns). Dadurch hat man etwas mehr Platz pro Person auf dem Boot und der Sofa im Salon bleibt frei. Dies erreichen wir bei Lime Ways, in dem die Yachten von JTC mit einem Teilnehmer weniger besetzen oder andere, etwas größere Yachten von uns gechartert werden.


Join The Crew

Lime Ways

Alter der Yachten

großteils 0 - 3 Jahre

Skipper hat eigene Kabine

(Mehr Platz für Mitsegler)

nur auf Katamaranen

immer

Jede Kabine mit WC

selten

50/50

Leistungen

Unser Grundprinzip ist, dass alle nötigen Gebühren bei JTC und Lime Ways im Törnpreis inkludiert sind, damit man vor Ort sich auf schönere Dinge konzentrieren kann.

Join The Crew

Lime Ways

Im Preis enthalten

Alle Nebenkosten bis auf Bordkasse und Anreise

Kautionsabgeltung

Im Preis enthalten. Selbstbehalt max. 250€ pro Yacht (ca. 30€ pro Person).

Stand-Up-Paddle

auf Wunsch 100€ pro Woche

Im Törnpreis inkludiert

Mineralwasser für ganzen Törn + Küchenutensilien

nein

geliefert zum Boot vor dem Törn (über Bordkasse gedeckt)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie dir bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben. Du akzeptierst unsere Cookies, wenn du fortfährst diese Webseite zu nutzen.